Menü

Leitgedanken

Wir wollen zu einem fairen und gewaltfreien Umgang mit- und untereinander erziehen Wir fühlen uns als Schule, die in der Region verankert ist Wir möchten alle Schülerinnen und Schüler zur bestmöglichen Schulbildung hinführen
Wir möchten Selbstachtung und Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler stärken
 
durch
 durch
durch durch
 
- höflichen und rücksichtsvollen Umgang miteinander
- Zusammenarbeit mit der Kommune, den Betrieben und den Vereinen - ein inhaltlich vielfältiges und anspruchsvolles Unterrichtsangebot, das die Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler einbezieht - Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten
 
- Vereinbaren und Einhalten gemeinsamer Regeln
- Einbindung in schul- und gemeindebezogene Aufgaben  - Entwickeln und Erproben neuer Formen des Lehrens und des Lernens  - Die Fähigkeit Kritik zu üben und auszuhalten  
- Akzeptieren des Anderen in seiner Eigenart
- gesellschaftlich bezogenes und lebensnahes Lernen und Arbeiten
- Berücksichtigung der individuellen Lernvoraussetzungen, Engagement für jede/n einzelne/n Schüler/in unabhängig von seiner/ihrer Leistung

- Erweiterung der Anstrengungsbereitschaft und des Durchhaltevermögens
 
- Verantwortung übernehmen und fördern 
- umweltbewusstes Verhalten und Handeln
- Wecken einer lebenslangen Lernbereitschaft
- Anregungen (Anleitungen) zur Lebensplanung
 Wir verstehen Schule nicht nur als Ort der Vermittlung von Wissen. Es geht uns genauso um Bildung der Sinne, der Gefühle, um Geschicklichkeit, Ausdrucksfähigkeit und Handlungsfähigkeit.

 

 

Kalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Aktuelle Termine

Wer ist online?

Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang