Menü

 

Neugierig auf die Schule - Kugelsburgschule lud Viertklässler zum Erkundungstag ein

 

Bei einem Tag der offenen Tür hatten Viertklässler und ihre Eltern jetzt die Gelegenheit, die Kugelsburgschule und ihre Förderstufe näher kennenzulernen.  Zahlreiche Grundschüler nutzten mit ihren Eltern das Angebot, sich ein genaueres Bild vom Schulleben zu verschaffen. Eröffnet wurde der Tag der offenen Tür, neben den Worten von Rektor Hans-Georg Arens, durch einen von den Kugelsburgschülern selbst gedrehten Imagefilm, der auf viel Anklang bei den Besuchern stieß.

Während die Möglichkeiten bestanden, sich in Kurzvorträgen über die Förderstufe und das Förderkonzept der Schule zu informieren oder an einer der Schulführungen teilzunehmen, wurden in der Aula eine Reihe besonders gelungener Kunstwerke aus dem Werk- und Kunstunterricht der Schule präsentiert.

 

 Viel Spaß hatten die Teilnehmer beim Basteln so genannter "Summbienen" im Werkraum.

 

Außerdem nutzten viele Schüler das Bewegungsangebot in der Sporthalle, informierten sich über das Fremdsprachenangebot oder bastelten im Werkraum. Besonders spannend ging es in den Fachräumen zu: Während im Physik- und Chemieraum Versuche unternommen wurden, bestand in der Geschichtswerkstatt von Herrn Rickert und Herrn Jähn die Möglichkeit durch fundiertes Wissen aus diesem Bereich eine mit Siegellack versehene Urkunde zu erhalten. In der Cafeteria nutzten viele Eltern bei Kaffee und Waffeln die Gelegenheit, sich in persönlichen Gesprächen mit Schulleitung, Lehrern, Schülern und Förderverein über die vielfältigen Angebote  der Schule zu informieren.

 

Nach dem Geschichtsquiz bekamen die teilnehmenden Kinder in der Geschichtswerkstatt eine Urkunde.

Kalender

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wer ist online?

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang